Inkasso

War es früher selbstverständlich, eine Rechnung möglichst bald nach Erhalt zu bezahlen, so ist es heute an der Tagesordnung, erst einmal mindestens eine Mahnung abzuwarten. Häufig wird sogar überhaupt nicht gezahlt.

Unternehmen und Selbstständige sehen sich dadurch mit einem größeren Arbeitsaufwand und oft mit Liquiditätsengpässen konfrontiert, die bis zur Insolvenz führen können. Das professionelle Inkasso durch einen Anwalt kann damit heute für Firmen und Freiberufler von existentieller Bedeutung sein.

 

Wir übernehmen für Sie alle Formalitäten bei gerichtlichen Mahnverfahren sowie die individuelle Gestaltung Ihrer Verträge und Geschäftsbedingungen oder bei Zwangsvollstreckungen

downhill_edited.png

Gerichtliches Mahnverfahren

Mit einem Mahnverfahren, das beim Amtsgericht beantragt wird, lassen sich Außenstände einfordern, ohne dass ein Zivilprozess geführt werden muss. Damit ist der Erlass eines Mahnbescheids der schnellere und günstigere Weg, um die Vollstreckung zu erreichen – vorausgesetzt, die Zahlungsforderung ist unstrittig.

Als Experten sorgen wir mit unserem Online Mahnverfahren für eine sehr schnelle, reibungslose und professionelle Abwicklung des Mahnverfahrens.

AGB- und Vertragsgestaltung

Standardisierte Verträge, wie sie oft in Büchern oder auf Websites zu finden sind, stellen im Einzelfall nur selten die optimale rechtliche Basis dar. So werden zum Beispiel allgemeine Zahlungsziele angegeben, die für bestimmte Situationen und Branchen nicht sinnvoll sind.

Wir erarbeiten für Sie individuelle Verträge, in denen die Fälligkeit der Zahlungen explizit in Ihrem Sinn geregelt ist und sichern die Forderungen zum Beispiel durch Eigentumsvorbehalt, eine Sicherungsbürgschaft oder die Vereinbarung einer Anzahlung sorgfältig ab.

Zwangsvollstreckung

Im Rahmen des Forderungseinzuges nutzen wir sämtliche Möglichkeiten, die das Zwangsvollstreckungsrecht bietet. Hierzu zählen insbesondere die neuen Auskunftsmöglichkeiten nach §802 I ZPO, sogenannte Drittauskünfte. Diese beinhalten die Einholung von Kontoinformationen, Arbeitgeberdaten, KFZ-Zulassungsdaten.
Im Bereich der Forderungspfändung gehören auch die Pfändung von Lebensversicherungen, Bausparverträgen, Kontokorrentkredite, Mietpfändungen sowie Steuerrückerstattungsansprüche zu den effektiven Pfändungsmöglichkeiten.

Daneben werden Ihre titulierten Ansprüche, sofern möglich, grundbuchrechtlich gesichert und gegebenenfalls die Vollstreckung in das Grundstück betrieben.

Auf Wunsch sichern wir die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren. Ebenso machen wir Ihre Ansprüche gegenüber dem Insolvenzverwalter geltend und schützen Sie vor unberechtigten Rückforderungen desselben.